Unterstützte Projekte

Verehrte Werte

Mit dem Projekt „Verehrte Werte“, einer Gemeinschaftsinitiative zur Integration jugendlicher Spätaussiedler unter dem Dach des Mehr-Generationen-Hauses Buckenberg/Haidach nimmt die Erste BürgerStiftung Pforzheim-Enz ihren ersten Förderauftrag wahr. Das viel versprechende Projekt greift eine Thematik auf, die in der öffentlichen Wahrnehmung eine große Rolle spielt. Es erfreut sich einer großen medialen Präsenz und trifft auf breiter Ebene auf Zustimmung. Die Betroffenen selbst, eine Gruppe von 40-60 jugendlichen Spätaussiedlern, schildern dabei auf authentische Art und Weise ihre eigene Vorstellung von Begriffen wie Integration, Normen und Werte in Form eines Musicals. Die Erste BürgerStiftung Pforzheim-Enz unterstützt den Erfolg des Projekts durch die Übernahme der Kosten für technische Geräte, Einrichtungen und Werbung.

KiTa "Schatztruhe" im VolksbankHaus (seit 2009)

Die Erste BürgerStiftung Pforzheim-Enz war Mitinitiator der 2009 eröffneten Kindertagesstätte 'SchatzTruhe' im VolksbankHaus. Seither fördert und unterstützt sie die vom Diakonischen Werk Pforzheim-Stadt betriebene Einrichtung, die aufgrund ihrer besonderen Öffnungszeiten und Zielgruppenorientierung Modellcharakter für zahlreiche andere Betreuungsstätten in Pforzheim und der Region hatte.

Bildungspreis "FIT für das Berufsleben" (2013)

Kulturförderung / Suchtberatung und -prävention

Duck Race (mehrere Jahre)